Stadt Wien

Die FHA GmbH hat im Jahr 2009 sowie in den Jahren 2015 bis 2016 die Wiener Altstoff- und Restmüllanalyse im Auftrag der Stadt Wien, MA48 in einer ARGE mit der Technisches Büro Hauer Umweltwirtschaft GmbH und dem Österreichischen Ökologieinstitut durchgeführt.

Das Ziel der Analysen war die Feststellung der Zusammensetzung der getrennt gesammelten Altstoffe und des Restmülls der Stadt Wien. Insgesamt wurden über 3.000 Stichproben gezogen und analysiert.

 

Darüber hinaus hat die FHA GmbH in den Jahren 2009 bis 2016 Analysen von getrennt gesammelten Altstoffen und von Restmüll im Rahmen der Projekte "Wohnanlagen Wien", "Donauinsel" sowie "Seestadt Aspern" zur Intensivierung der getrennten Sammlung von Altstoffen sowie anderen Projekten im Auftrag der Stadt Wien, MA48 und der ARA AG durchgeführt.